Inhalt abgleichen

Am 12./13.06.2010 war der 2. Landesparteitag 2010 der Piratenpartei Baden-Württemberg in Konstanz. Ich wurde gebeten das Manuskript meiner Rede zu veröffentlichen … Ich persönlich bin zwar nicht so zufrieden damit, aber was tut man nicht alles ;)

Wie üblich – habe ich mich nicht in allen Punkten an das Manuskript gehalten.

Jetzt stehen bzw. sitzen wir also hier – beim zweiten Landesparteitag 2010 der Piraten in Baden-Württemberg. Wir haben uns viel vorgenommen – ein paar kleine Satzungsänderungen aber vor Allem ganz viel Programm.

Wir werden viel diskutieren, wir werden etwas mehr als 150 Beschlüsse fassen und wir werden am Ende des Wochenendes das beste Wahlprogramm überhaupt haben. Wir stehen für einen Wandel in der Politik, den dieses Land nach 52 Jahren CDU-Regierung wirklich verdient hat.

[Frage nach Zulassung von Gästen, Presse und Aufzeichnungen]

Aber warum sind wir eigentlich hier? Der Landesparteitag findet statt, damit wir ein Programm beschließen können – ein Programm, das sozial gerecht ist, die Freiheit der Menschen in diesem Land wahrt und endlich – nach 52 langen Jahren – einen Wandel in Baden-Württemberg herbeiführen kann. Read more »

Flattr

Die Piratenpartei in Baden-Württemberg hatte ihren 2. Landesparteitag 2010 – und sie hat dort ihr Landtagswahlprogramm vervollständigt. Ich persönlich bin sehr stolz darauf, dass wir es in BaWü geschafft haben, ein Programm mit einem Mindestmaß an Streit und Frust zu Erarbeiten – und ich bin fest davon überzeugt, dass der größte Teil der Piraten sich mit unserem Programm identifizieren kann. Read more »

Flattr
In der Piratenpartei gibt es auf Bundesebene eine Diskussion zwischen Befürwortern eines möglichst engen Grundsatzprogramms und den Befürwortern einer programmatischen Erweiterung. Diese Diskussion droht die polit. Arbeit der Partei zu lähmen.
Die eine Seite plädiert, dass eine Programmerweiterung die Identität der Piratenpartei aufweichen würde - die andere plädiert, dass im politischen Tagesgeschäft Erweiterungen eine Notwendigkeit sind ..

Flattr

So long Douglas Adams ... #towelday

25. Mai 2010 - 15:28 |

So long, and thanks for 42!

In diesem Sinne: Douglas Adams - wir werden Dich nie vergessen.

Tags:

Flattr

Vorab: Dieser Blogeintrag ist 'Work in Progress' .. ich arbeite dran wenn ich dazu komme - Zeit ist Mangelware. Links sind schon da ;)
Read more »

Tags:

Flattr

Tja, in Nordrhein-Westfalen kommt jetzt doch kein Politikwechsel. Rot/Rot/Grün, Rot/Grün/Gelb, Schwarz/Grün/Gelb - konnten sich nicht einigen. Wen überrascht es? Mich ganz ehrlich nicht.

Die Frage ist jetzt nur: Wie wichtig ist der SPD in NRW Ehrlichkeit - wollen sie die Große Koalition (und geben damit das Wahlversprechen Wechsel auf) oder wollen sie eine Neuwahl? Und wie wichtig ist der CDU ein Ministerpräsident Rüttgers?

Fürs nächste Mal liebe Wähler: Wählt gleich die Piraten, dann gibts den Wechsel ;) Read more »

Tags:

Flattr

Aarons Austritt

10. Mai 2010 - 23:35 |

Nach der Lektüre von Aarons Austrittserklärung kann ich nur sagen:

Wow. Ich habe jedes letzte bisschen Respekt verloren, dass eventuell für Aaron noch übrig war (auch wenn es sicher nicht mehr viel war).

Aaron - Du hoftest auf einen schnellen Aufstieg und hast weder den Atem noch die Fähigkeiten dafür auch zu arbeiten. Aaron - ohne Dich sind die PIRATEN sehr viel besser dran. Nicht wegen Deiner Blogbeiträge bisher - sondern wegen Deinem Austritt.

Flattr

Piraten in NRW - 1.54%

10. Mai 2010 - 12:41 |

Die Landtagswahl in NRW ist vorrüber - und die PIRATEN haben 1,54%. Das ist kein gutes Ergebnis (aber es ist auch kein Weltuntergang). Read more »

Flattr

Für ein privates Projekt - Ein Heim für Trolle! - suche ich Brücken.

Ersatzweise gehen auch (lizenzfreie) Fotos von Trollgeeigneten Brücken per Email an brueckenspende@tirsales.de (auch ASCII-Brücken werden gerne genommen).

Tags:

Flattr
Flattr
Inhalt abgleichen