Inhalt abgleichen
warning: Creating default object from empty value in /var/www/sites/snerz/drupal-6.37/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Markiert Beiträge, die sich auf die Piratenpartei beziehen. Auch hier gilt: Dies ist nur meine Meinung und keinesfalls offizielle Aussagen der Partei.
Flattr

ePersonalausweis und 'Freiwilligkeit'

4. März 2010 - 1:48 |

Heise berichtete am 03.03.2010 über Funktionen des neuen elektronischen Personalausweises. Ein Absatz stößt mir dabei besonders sauer auf:

Wer die elektronischen Funktionen nicht aktivieren will, wird dies schriftlich bei der Meldebehörde beantragen müssen – ebenso wie der Verzicht auf Fingerabdrücke im hoheitlichen Teil schriftlich dokumentiert werden muss.

Flattr

Ein Geist geht um in der deutschen Politiklandschaft: Der Geist der alternativen Parteienfinanzierung. Was auf den ersten Blick wie Korruption wirkt, ist auf den zweiten zumindest ein eklatanter Gesetzesmangel.

Man könnte soweit gehen und sagen "Parteienfinanzierung darf kein rechtsfreier Raum sein", aber ich will hier keine hohlen Phrasen bemühen. Ach was sag ich - natürlich will ich: Parteienfinanzierung darf kein rechtsfreier Raum sein! Read more »

Flattr

Das Urteil zur Vorratsdatenspeicherung ..

Ein Moment der Ekstase - die pure Freude durchströmt mich.
Dann Verwunderung .. Erstaunen .. vorsichtige Zweifel..
Dann Depression. Read more »

Flattr

Piraten und Gleichberechtigung

1. März 2010 - 10:18 |

In der Piratenpartei (bzw. um die Piratenpartei herum) ist eine Diskussion über Gleichberechtigung in der Partei entbrannt. Vielleicht sollte ich mich als Mann zu dem Thema gar nicht äußern .. aber, mal ehrlich: Ich habe eine Meinung also sage ich sie.

Die Piratenpartei hat die maximal mögliche Gleichberechtigung. Read more »

Flattr

Isotopp hat in seinem Blog einen Artikel zur Netzneutralität geschrieben - einen Artikel der unbedingt lesenswert ist:

Hier ist er

Flattr

In einem Twitter-Chat fragte mich Björn Sänger, Mitglied der FDP-Bundestagsfraktion: Wo wäre der Unterschied zu jetzt. Was er meinte war: Wo wäre der Unterschied, wenn die Bundesregierung im November das SWIFT-Datenaustauschabkommen abgelehnt hätte zu jetzt, nachdem das EU-Parlement dies übernommen hat. Read more »

Flattr

It is a rare moment of joy and gratefulness in which I am writing those lines:

The European Parliamant has rejected the SWIFT-treaty with the United States in a surprisingly unambiguous vote (378 to 196 votes).

To be honest I never expected the members of parliament to face the massive preasure build by the US and several european governments. Please accept my sincere appologies - and my gratitude. Thanks!
Read more »

Flattr

Es ist soweit - Heribert Rech (CDU) und Ulrich Goll (FDP) haben sich geeinigt, dass wir (noch) mehr Überwachungskameras in Baden-Württemberg brauchen. Schulen, Bushaltestellen und Parkhäuser bräuchten mehr Schutz.

Eine Quelle ist beispielsweise der SWR. Read more »

Flattr

Voller Erfolg: Wider die Datensammelwut

30. Januar 2010 - 23:15 |

Heute Vormittag war die Demonstration Wider die Datensammelwut in Tübingen. Nachdem das gleichnamige Aktionsbündnis - bestehend aus der Piratenpartei, der ver.di Mediengruppe Tübingen, den Grünen, dem AK Vorrat, dem Stammtisch Unser Huhn und dem Chaostreff Tübingen - die letzten Tage viel Werbung gemacht hat .. wurde die Demonstration ein voller Erfolg! Read more »

Flattr
Inhalt abgleichen