Mal wieder die Videokameras

21. Mai 2013 - 8:29 |

So. Herrmann will also mehr Videokameras im Bund... Spontan würde ich mal annehmen, dass er einfach nur die Aufmerksamkeit von einem kleinen süddeutschen Amigo-Landtag hinaus in den Bund verlagern möchte (da geht es nur um versenkte Milliarden bei Drohnen). Aber abgesehen davon: Herrmann möchte damit (im Endeffekt) wieder ein paar Millionen Euro als Wirtschaftsförderung ausgeben. Videokameras bringen in Ausnahmefällen etwas - an spezifischen Hotspots, in bestimmten Situationen - im Regelfall sind sie aber wirkungslos. Das zumindest zeigen alle wissenschaftlichen Studien, aber Herrmann hat sicher bessere Fakten ("Aber ich will das").
Ansonsten schaffen sie nur eines: Ein diffuses Bedrohungsgefühl.

Wenn Herrmann tatsächlich mehr Sicherheit erreichen will, dann soll er die Millionen meinetwegen in die Ausbildung der Polizei stecken. Aber nicht in sinnlose Videokameras.

Blog reactions

No reactions yet.

Creative Commons Attribution 3.0 Germany
This Work, Mal wieder die Videokameras, by Sebastian Nerz is licensed under a Creative Commons Attribution license.

Flattr